Krankheiten

Salmonellose

Übersicht Add a header to begin generating the table of contents Beschreibung Die Salmonellose oder auch Salmonella-Infektion ist eine Erkrankung, welche durch einen Infekt durch Salmonella-Bakterien hervorgerufen wird. Die Erkrankung ist weltweit verbreitet und kommt bei allen Geflügelarten, einschließlich von Wild- und Ziervögel vor. Im Rahmen der Zoonose  können die Bakterien ebenfalls durch den Menschen übertragen …

Salmonellose Weiterlesen »

Botulismus

Übersicht Add a header to begin generating the table of contents Beschreibung Botulismus ist eine ist eine lebensbedrohliche Vergiftung, die durch das Botulinumtoxin (auch Botulismus-Toxin) verursacht wird. Das Gift wird durch das Bakterium Clostridium botulinum gebildet. Genau genommen ist aber Botulinumtoxin ein Sammelbegriff, denn es wird zwischen sieben Toxinformen (A-G) unterschieden, die wirtsspezifisch und unterschiedlich …

Botulismus Weiterlesen »

Aspergillose

Übersicht Add a header to begin generating the table of contents Beschreibung Aspergillose ist der Fachbegriff für eine Schimmelpilzinfektion durch Aspergillus-Arten, welche sich im feuchtem, fauligem Milieu vermehren. Die Krankheit befällt bei Enten insbesondere deren Atmungssystem, wo sich die eingeatmeten Pilzsporen an der Lunge und den kaudalen Luftsäcken festsetzen und sich dort ausbreiten. Über aufgenommen …

Aspergillose Weiterlesen »

Atypische Geflügelpest / Newcastle Disease

Übersicht Add a header to begin generating the table of contents Beschreibung Die Newcastle Disease ist eine hochansteckende Viruskrankheit von Hühnern und Puten. Andere Vogelarten, z.B. Enten können ebenfalls infiziert werden, den Virus weitertragen und unter Umständen selbst erkranken. Symptome Nach einer Inkubationszeit von 4 bis 7, maximal 25 Tagen treten folgende Symptome auf: Mattigkeit …

Atypische Geflügelpest / Newcastle Disease Weiterlesen »

Aviäre Influenza (AI) / Geflügelpest

Übersicht Add a header to begin generating the table of contents Beschreibung Die Aviäre Influenza (von lat. avis, Vogel), umgangssprachlich auch Vogelgrippe oder Geflügelpest genannt, ist eine durch Influenza-Viren ausgelöste Infektionskrankheit. Influenza-Viren sind wandelbare Grippe-Erreger und werden in niedrig pathogenen (wenig krank machenden) und den hoch pathogenen (stark krank machenden) Influenzaviren, unterscheiden. Hoch pathogenen Viren können zu …

Aviäre Influenza (AI) / Geflügelpest Weiterlesen »

Parvovirose / Derzsysche Krankheit

Übersicht Add a header to begin generating the table of contents Beschreibung Die Derzsysche Krankheit, auch als Virusenteritis oder als Leberentzüung bekannt, ist eine Infektionskrankheit, welche nur Gänse, Moschus- bzw. Warzenenten befällt. Die Krankheit bricht bis zum 30. Lebenstag aus und führt bei Jungtieren im Alter von einer bis vier Wochen zu hohen Verlusten. Älterere …

Parvovirose / Derzsysche Krankheit Weiterlesen »

Kokzidiose

Übersicht Add a header to begin generating the table of contents Beschreibung Die Kokzidiose ist eine seuchenartige Erkrankung durch einen Einzeller – den sogenannten Kokzidien. Die Kokzidien befallen vor allem den Darm bwz. bestimmte Abschnitte und Schichten der Darmwand. Bei Enten weisen Kokzidien (Tyzzeria perniciosa) i.d.R. eine geringe Pathogenität vor und sind bei gesunden und …

Kokzidiose Weiterlesen »

Weiße Kükenruhr / Pullorumseuche

Übersicht Add a header to begin generating the table of contents Beschreibung Die Weiße Kükenruhr / Pullorumseuche (latein., = (Seuche) der Tierjungen) ist eine hochgradig ansteckende Erkrankung, welche durch einen bakteriellen Infekt hervorgerufen wird. Ein Infekt führt bei Entenküken bis über 90 % zum Tod des Tieres.  Als Erreger gelten die Salmonellen Salmonella gallinarum sowie Salmonella pullorum, …

Weiße Kükenruhr / Pullorumseuche Weiterlesen »

Scroll to Top
error: Achtung: Der Inhalt ist aus Datenschutzgründen geschützt! Das Kopieren ist daher nicht möglich.