Neuigkeiten

Kurzstellungnahme zum Entwurf zur Änderungdes Tierschutzgesetzes

Stellungnahme des Fachbeirats Tiergenetische Ressourcen Am 24. Mai 2024 hat das Bundeskabinett den Entwurf zur Änderung des Tierschutzgesetzes beschlossen. In Teilen können die geplanten gesetzlichen Änderungen nach Einschätzung des Fachbeirates Tiergenetische Ressourcen massive negative Auswirkungen auf vom Aussterben bedrohte einheimische Nutztierrassen und damit auf die biologische Vielfalt hervorrufen. Die Erhaltung einheimischer Nutztierrassen in Reinzucht und […]

Kurzstellungnahme zum Entwurf zur Änderungdes Tierschutzgesetzes Weiterlesen »

Benachrichtigungen in WhatsApp-Gruppe

Automatische Veröffentlichung von News auf WhatsApp   Ab sofort werden alle neuen Beiträge, die auf unserer Vereins-Webseite veröffentlicht werden, automatisch in unserer internen WhatsApp-Gruppe geteilt. Dies bedeutet, dass Vereinsmitglieder keine wichtigen Updates mehr verpassen und stets zeitnah informiert sind. Was bedeutet das für euch? Schnellere Information: Erhaltet wichtige Ankündigungen und Nachrichten direkt auf euer Handy.

Benachrichtigungen in WhatsApp-Gruppe Weiterlesen »

Petition: Impfen statt Keulen

Der Bundesverband der Rassegeflügelzüchter fordert einen Paradigmenwechsel bei der Bekämpfung der aviären Influenza und wünscht eine schnelle Legalisierung geeigneter Impfstoffe. Hierzu wurde eine offene Petition ins Leben gerufen. Wir begrüßen diesen Vorstoß und rufen jeden Tierfreund auf an dieser Petition teilzunehmen! Bitte aktivieren Sie JavaScript und laden die Seite neu.

Petition: Impfen statt Keulen Weiterlesen »

Ausnahmeregelung zur Präsentation von Neuzüchtungen beim Groß- und Wassergeflügel, Hühner, Zwerghühner und Japanische Legewachteln für das Jahr 2023

Als Ausnahmeregelung wird die Präsentation von Neuzüchtungen des Geflügels auf zwei weitere überregionale Schauen erweitert. Unberührt bleibt die Neuzüchtungsklasse auf den Bundesschauen in Leipzig, Hannover und Erfurt. Als Schauen stehen den Züchterinnen und Züchtern im Jahr 2023 nun zusätzlich die LV-Schauen in Magdeburg (LV-Sachsen-Anhalt) vom 04.-05.11.2023 und Alsfeld (LV Hessen-Nassau) vom 11.-12.11.2023 zur Präsentation ihrer

Ausnahmeregelung zur Präsentation von Neuzüchtungen beim Groß- und Wassergeflügel, Hühner, Zwerghühner und Japanische Legewachteln für das Jahr 2023 Weiterlesen »

Bedrohte Entenrassen: Digitale Zuchtstammerfassung startet

Aus unserer Verpflichtung heraus die Entenrassen erhalten und fördern zu wollen, bieten wir hier jedem Mitglied, aber auch Nichtmitgliedern die Möglichkeit mittels Vordruck, den persönlich erzielten Zuchterfolg eintragen zu können. Durch die klare und übersichtliche Darstellung können die Daten von Zuchtstämmen, Legeleistung und Schlupf, einfach und schnell eingetragen werden. Dort kann jedes Mitglied, aber auch

Bedrohte Entenrassen: Digitale Zuchtstammerfassung startet Weiterlesen »

Verschiebung des Wettbewerbs um den Goldenen Siegerring

Nach Abwägen der angespannt Situation, sprich Vogelgrippe und Ausstellungen, hat die Vorstandschaft den Beschluss gefasst, den Wettbewerb um den goldenen Siegerring für 2023 und 2024 abzusagen. Zur Teilnahme über mehrere Jahre wurde meist eine größere Anzahl an Tieren aufgezogen. Stark steigende Aufzucht- und Futterkosten belasten mehr denn je das finanzielle Budget der Züchter. Ohne finale

Verschiebung des Wettbewerbs um den Goldenen Siegerring Weiterlesen »

Zeitenwende jetzt!

Sehr geehrte Verantwortliche des BDRG und des VHGW wir fordern hiermit den BDRG als Dachorganisation und VHGW als zuständigen Verband auf, dem derzeitigen Wahn bei der Keulung von Wassergeflügel mit aller Entschlossenheit entgegenzutreten und den Züchterinnen und Züchtern Instrumentarien an die Hand zu geben, ihre Tiere retten zu können. Es laufen derzeit Keulungsaktionen in einem

Zeitenwende jetzt! Weiterlesen »

Nach oben scrollen