Fotowettbewerb 2018 – Die Sieger stehen fest!

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte haben wir in Kooperation mit der Deutsche Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG (deuka) einen Fotowettbewerb veranstaltet.
Es gab die Möglichkeit vom 1. bis 31. August bis zu drei Bilder einzureichen. Das Voting war ab 1. September für jeden Seitenbesucher einmal am Tag möglich.

Von den über 50 eingereichten Bildern galt es drei Sieger zu küren – und so habt ihr gewählt:

1 Platz – Lisa Hackler

Mit dem Bild „Hochbrutflugenten mit Flausen im Kopf“ wurde sie zurecht auf den ersten Platz gewählt. Ihre Bildkomposition präsentiert sehr schön zwei kleine Hochbrutflugentenküken beim gemeinsamen Flanieren. Sie gewinnt als Hauptpreis die Entenfigur von der Porzellanmanufaktur Hutschenreuther sowie zwei Futtergutscheine je 25 KG von deuka.

2 Platz – Oliver Schmidt

Oliver Schmidt ist Rouenentenzüchter aus Leidenschaft (hier geht es zu seiner Webseite) und gleich mit zwei Bildern von seinen Tieren an den Start gegangen.
Er hat alle Hebel in Bewegung gesetzt und konnte den Platz zwei mit seinen Bildern erstreiten.
Die Enten-SV-Fleecejacke sowie zwei Futtergutscheine je 25 KG von deuka gehen an ihn.

3 Platz – Thomas Haufe

Der dritte Platz war in den letzten Tagen hart umkämpft. Bronze geht nun an Familie Haufe, bzw. an Thomas Haufe mit seinen Vorster Enten.
Er gewinnt zwei Futtergutscheine von deuka.

Sonderpreise

Sonderpreise? Ja richtig! Wir wollen für die Teilnahme danken und euch für das Einsenden besonders schöner Bildwerke belohnen. Natürlich liegt Schönheit im Auge des Betrachters und ist subjektiv.
Neben den drei Erstplatzierungen geht daher jeweils ein 25kg Futtergutschein an folgende Personen:

ZG Ehnes Hans-Peter und Petra

Das Welsh-Harlekin-Entenküken ist einfach entzückend und zeigt auf schöne Art und Weise warum die Entenzucht für viele ein lohnenswertes Hobby ist!

Christian Ryll

Unser Vereinsmitglied hat ein ganz besonderen Schnappschuss eingereicht. Hochbrutflugenten auf dem Heimflug. Mit seinem Bild zeigt er, dass einzelne Rassen sehr agil sein können.

Rudi Wyschetzki

Eine weitere schöne Bildkomposition stammt von Rudi Wyschetzki. Er präsentiert seine Warzenente lammfromm und gesellig mit anderen Tieren. Ein schönes Bild!

Mariano Zamorano

Mariano führt auf seiner NUTZTIERARCHE-TRIPSRATH bedrohte Tierrassen und zeigt uns auf seinem Bild eine Deutsche Landente mit Haube und Alt Hollandische Zwerghaubenente. Das weiße Gefieder sticht besonders schön auf dem burgundfarbenen Hintergrund hervor.

Einen besonderer Dank geht an Lisa Leitner

Welche ebenfalls wirklich sehr schöne Bilder verschiedener Entenrassen eingereicht hat. Sie hat bereits in der Vergangenheit freundlicherweise diverse Bilder für unsere Vereinsseite beigesteuert.
Daher spendiert der Webmaster Sören-Marcus Schulze aus seiner Hauskasse einen 25 Euro-Amazon-Gutschein als Dankeschön!

Wir danken weiterhin der Deutsche Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG – 

für die Bereitstellung der zahlreichen Futtergutscheine! Mit 250 kg (eine viertel Tonne!) qualitativ hochwertigen Futter zeigt sich die Deutsche Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG besonders großzügig und macht damit deutlich, dass ihr die Nähe zu den Vereinen und Züchtern wichtig ist.

Abschließende Worte

Alle weiteren Teilnehmer sollen nicht vergessen bleiben. Es gibt zwar keinen physischen Gewinn, aber vielleicht landet ja eins eurer Foto auf unserer Vereinsseite oder sogar im Entengeschnatter und ihr könnt mit Stolz sagen, dass das Bild von euch stammt.

Herzliche Grüße

Sören-Marcus Schulze
– Webmaster –