Rechtliches

Sentinelhaltung

Seninteltiere – Hühner und Puten Halter von Wassergeflügel (Enten, Gänse), die ihre Tiere auf überregionale Geflügelausstellungen verbringen, müssen gemäß der Geflügelpestverordnung (siehe auch weiter unten) ihren Bestand vierteljährlich virologisch auf hochpathogenes aviäres Influenzavirus untersuchen lassen. Die Ergebnisse der virologischen Untersuchung sind dem Veterinäramt unverzüglich mitzuteilen sowie 1 Jahr lang aufzubewahren. Diese Untersuchungen sind nicht notwendig, …

Sentinelhaltung Weiterlesen »

Der Bundesring vom BDRG

Allgemeines Die Bundesringe für Rassegeflügel und Rassetauben werden in Deutschland vom Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter (BDRG) ausgegeben. Sie dienen der endgültigen Kennzeichnung des Einzeltiers. Innerhalb Europas werden gleichartige Ringe verwendet, welche sich lediglich durch ein Länderkennzeichen unterscheiden. Mit Hilfe eines Kunststoffringes kann das Tier identifiziert und das Alter eines Tieres ohne Fang festgestellt werden. Aufbau Die …

Der Bundesring vom BDRG Weiterlesen »

Scroll to Top
error: Achtung:Der Inhalt ist aus Datenschutzgründen geschützt! Das Kopieren ist daher nicht möglich.