Sehr geehrte Zuchtfreundinnen, sehr geehrte Zuchtfreunde,
liebe Freunde,

mit großer Bestürzung und tiefer Betroffenheit muss der Vorstand des Landesverbandes der Rassegeflügelzüchter Mecklenburg-Vorpommern e. V. die jüngsten Ereignisse im Zusammenhang mit Vogelgrippe-Ausbrüchen nach der 29. Landesverbandsschau und 30.
Landesjugendschau 2022 in Demmin zur Kenntnis nehmen. Unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl gilt den betroffenen Zuchtfreundinnen und Zuchtfreunden in unserem Landesverband. Wir wissen wie schmerzlich die Verluste für die betroffenen
Zuchtfreundinnen und Zuchtfreunde sind und welche Folgen die Verluste für die Rassegeflügelzucht in Mecklenburg-Vorpommern, aber auch in Deutschland haben werden. Unsere Hoffnungen gehen dahin, dass es uns hoffentlich bald gelingen wird, die Verbreitung
des Virus gemeinsam mit den zuständigen Veterinärämtern und dem Landwirtschaftsministerium einzudämmen. Der Landesvorstand richtet ausdrücklich seinen. Dank an die zuständigen Behörden für ihr besonnenes Handeln. Die schlimmen Bilder der vergangenen Tage und die Ängste und Nöte der Züchterschaft werden uns in den kommenden Wochen und Monaten, wenn nicht sogar Jahren, begleiten.
Allerdings spüren wir auch eine Welle der Hilfsbereitschaft in unserer Züchterschaft und der Züchterschaft in ganz Deutschland. Aus diesem Grund hat sich der Landesverband der Rassegeflügelzüchter Mecklenburg-Vorpommern e. V. eine Spenden- und
Koordinierungsstelle einzurichten.

Leider wissen wir noch nicht, wen es alles getroffen hat. Dies wird sich erst in der nächsten Zeit herausstellen.

Wir bitten die betroffenen Zuchtfreundinnen und Zuchtfreunde sich bitte
per E-Mail oder schriftlich an den Schatzmeister des Landesverbandes unter nachfolgender
Adresse zuwenden.

Landesverband der Rassegeflügelzüchter Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Frontpage

Betroffene Entenrassen:
– Landenten in wildfarbig
– Rouenenten in wildfarbig
– Sachsenente in blau-gelb
– Schwedenente in gelb
– Warzenenten in weiß
– Zwergenten in weiß

Robin Kagels



Scroll to Top
error: Achtung:Der Inhalt ist aus Datenschutzgründen geschützt! Das Kopieren ist daher nicht möglich.