Deutsche Campbellenten gibt es in den Farbenschlägen weiß, khakifarbig und dunkelwildfarbig.

Campbellenten zeigen eine bereits deutlich aufgerichtete Körperhaltung. Sie weisen sich durch eine ausgezeichnete Legeleistung aus. Die Khakifarbigen sind sehr gut verbreitet. Spitzentiere gibt es bei den Erpeln ebenso wie bei den Enten, jedoch werden diese nur von wenigen Zuchten in wirklicher Vollendung gezeigt. Die Weißen sind zumindest hierzulande recht selten, obwohl sie in Vitalität und Legeleistung ihren dunkleren Vettern in nichts nachstehen. Bei ihnen hapert es noch immer in Figur und Haltung.

Campbellenten stellen keine besonderen Ansprüche in Sachen Haltung und Fütterung. Saubere Badegelegenheiten sind bei allen Entenrassen ein unabdingbares muss.

Die Deutschen Campbellenten waren in unserem SV die Entenrasse im Blickfeld 2014

Zum Steckbrief der Deutschen Campbellenten